Blog 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag fand der zweite Spieltag unseres U15 Teams in Lauterbach statt. 

Nachdem der erste Spieltag in Alpirsbach etwas holprig gestartet war, zahlte sich das Training aus und im ersten Spiel gegen Hardt 2 (aktuelle Tabellenführer) konnten Silas und Ben alles trainierte abrufen. Nach einem kurzen Rückstand lagen die Beiden zur Halbzeit mit 1:2 in Führung.

Nach dem Führungsausbau zum 1:3 zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte Hardt jedoch zum 2:3 aufholen. Durch etwas Pech kurz vor Ende des Spieles, schoss Hardt den 3:3 Ausgleich welcher auch das Endergebnis blieb.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit der Partie gegen Hardt 1. Die zwei Mädels von Hardt machten es Silas und Ben schwer. Das Spiel war geprägt durch sehr lange Zweikämpfe an der Bande. So kam es, dass durch ein Unachtsamkeit von Weil, Hardt mit 1:0 in Führung gehen konnte.

Den 1:1 Ausgleich schossen Silas und Ben, durch schnelles Passspiel, kurz nach der Halbzeit. Der Rest der zweiten Halbzeit war wieder geprägt durch lange Zweikämpfe an der Bande. Leider konnten Silas und Ben hier kein richtiges Gegenmittel finden und nach ein paar vergebenen Torchancen stand es am Ende des Spiels 1:1.

Nach weiteren fünf Spielen Pause, ging es endlich weiter gegen Lauterbach 2. Die Pause gab den Jungs die Chance sich das Spiel von Lauterbach genauer anzuschauen und sich auf das letzte Spiel an diesem Tag vorzubereiten.

Silas und Ben starteten souverän in das Spiel. Jedoch ließen sie sich durch das Spiel von Lauterbach aus ihrem Spielrhythmus bringen und lagen zur Halbzeit mit 3:2 im Rückstand. In der Halbzeitpause erfolgten ein paar taktische Hinweise des Trainers wie der Spielaufbau von Lauterbach unterbrochen werden kann.

Ben konnte diese Hinweise sofort in die Tat umsetzen und somit den Ball direkt nach dem Lauterbacher Anspiel ergattern. Im Passspiel mit Silas und dem anschließenden Abschluss konnte Weil zum 3:3 ausgleichen.

Die folgenden Minuten waren geprägt durch unzählige Weiler Chancen und einer ausgezeichneten Abwehrleistung von Silas. Leider konnte keine der Chancen in ein Tor verwandelt werden. Erst kurz vor Schluss gelang es den Beiden den Siegtreffer zum 3:4 zu erzielen.

 

Somit fuhren wir mit fünf Punkten im Gepäck und dem dritten Platz in der Tabelle (2 Punkte Differenz zum Tabellenführer) wieder nach Hause. 

 

Der nächste Spieltag findet am 27.11.2021 in Konstanz statt.