Radsportverein

Weil im Schönbuch

Seit mehr als 200 Jahren fährt die Menschheit mit dem Rad.


Einige tun es zur Fortbewegung, andere zum Sport, wieder andere weil es einfach Freude macht.
Wir tun es aus Leidenschaft – anmutig auf dem KUNSTRAD – mit Power beim RADBALL
zum Genuss bei den FREIZEITRADLER - und über Stock und Stein auf dem MOUNTAINBIKE.
Vor allem tun wir es aber gemeinsam, seit 1904.

 

Danke, Karl Freiherr von Drais!

Aktuelles

  • Baden-Württembergische U11-Radballmeisterschaft am 29.Juni

    Der Radsportverein Weil im Schönbuch freut sich sehr, auch dieses Jahr die Baden-Württembergischen U11-Radballmeisterschaften ausrichten zu dürfen. 

    Anpfiff in der Weilemer Radsporthalle am 29.Juni ist um 14:00 Uhr.

    Wir drücken Elias Wolf und Liam Cartarius ganz feste die Daumen und freuen uns schon heute auf zahlreiche Unterstützung für den Weilemer Radballnachwuchs.

    Sehr herzlich bedanken dürfen wir uns bei der Allianz Versicherungsagentur Santoro & Santoro für das Sponsoring dieser Veranstaltung.

     

  • Stadtradeln 2024 vom 23.Juni bis 13.Juli

    Vom 23. Juni bis 13. Juli findet im Landkreis Böblingen das Stadtradeln 2024 statt und sowohl die Gemeinde als auch der Radsportverein Weil im Schönbuch sind ebenfalls mit dabei.

    Dann heißt es wieder fleißig in die Pedale zu treten und Kilometer zu sammeln, um den Titel „Team mit den meisten gefahrenen Kilometern“ in Weil im Schönbuch erneut zu verteidigen.

    Am Sonntag, den 23. Juni um 12:00 Uhr findet am Marktplatz in Weil im Schönbuch die Siegerehrung 2023 statt – im Anschluss daran um 12:30 Uhr startet dann die Auftaktrunde 2024, das Ziel ist diesmal die Sommerhocketse in Neuweiler.

    Tragt euch gleich hier ein, um dem Team Radsportverein Weil im Schönbuch beizutreten - wir freuen uns über zahlreiche Mitradler.

     

  • Weilemer U13-Radballer holen Silber beim Baden-Württemberg Pokal

    Als Vizemeister der Staffel, Dritter bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft und Vierter im Halbfinale der Deutschen Meisterschaft spielten Marlon Ganz und Neo Cartarius am vergangenen Wochenende im Finale des Baden-Württemberg Pokals in Prechtal.

    Die Weilemer starteten gut in das Turnier und konnten gleich die ersten 3 Spiele gegen Prechtal mit 4:0, Lauterbach mit 4:1 und Sindelfingen mit 3:1 gewinnen. Und auch den „Angstgegner“ Gärtringen2, gegen den die beiden bisher noch nie gewinnen konnten, bezwangen sie in einem spannungsgeladenen Match mit 2:1.

    Im letzten Spiel betrat mit Gärtringen1 der frisch gebackene Deutsche Vizemeister das Parkett, der bis dato ebenfalls alle Spiele gewinnen konnte. Die spielstarken Gärtringer ließen sich nicht lange bitten und erzielten gleich zwei Treffer hintereinander. Doch dann zeigten Marlon und Neo ihre Klasse und glichen mit zwei knallharten Treffern verdient zum 2:2-Endstand aus. Damit musste die Entscheidung in der Verlängerung fallen - beide Teams hatten dabei je 3 gefährliche Torchancen, wobei den routinierten Gärtringern der entscheidende Treffer zum 0:1 Endergebnis gelang.

    Der Radsportverein Weil im Schönbuch bedankt sich bei Prechtal für die diesjährige Ausrichtung des Pokals und gratuliert seinen Nachwuchsradballern Marlon und Neo, sowie dem Trainerteam Marco Cartarius, Max und Jürgen Leinich zu dieser bemerkenswerten Saisonleistung.

  • ah_zimmermann.jpg
  • autohaus-weippert.gif
  • BahrImmo.png
  • bauermetall.png
  • drenker.gif
  • Drenker.png
  • drieselmann-heiztechnik-sanitaertechnik-logo.png
  • ebENERGIE_Logo-retina.png
  • Eiscafe.png
  • Elektro-Breitling-Logo_150_retina.png
  • FFlogo-768x521.jpg
  • frasch.jpg
  • geiser.jpg
  • genoba.jpg
  • haering.jpg
  • haering.png
  • heim.png
  • his.jpg
  • Kaesmacher.png
  • klenk.jpg
  • kraft-adresse.jpg
  • leinich.jpg
  • levigo_logo.png
  • logo-hahn-news.jpg
  • Maren20Fromm20CI20LOGO_edited.jpg
  • mossteakhouse.png
  • neff.png
  • Nitsch.png
  • pizzavola.png
  • postbank.png
  • reissner.png
  • santoro.jpg
  • schefold.jpg
  • schmid.jpg
  • Screenshot_20230305_174210_Chrome.jpg
  • Speidel_Logo.jpg
  • spk.png
  • tamme.png
  • Wofa.png
  • wuerttembergische.png