Blog 

 

 

 

 

 

 

Gute Nachrichten!

Nachdem wir nun mehrere Monate unsere Sportarten nicht mehr ausüben durften, kann das Training in der Radsporthalle, unter besonderen Auflagen, ab dem 18.06.2020 wieder starten.

 

Um den dauerhaften Trainingsbetrieb nicht zu gefährden, sind folgende Vorgaben von den Sportlern sowie ggf. deren Erziehungsberechtigten zu berücksichtigen (Regelungen der Gemeinde/RV Weil sowie der aktuellen CoronaVO):

  • Kein Abklatschen oder Händeschütteln bei der Begrüßung oder Verabschiedung
  • Die Umkleide-/Duschräume sind geschlossen. Die Sportler müssen daher bereits in
    Sportbekleidung (außer Schuhe) zum Training kommen.
  • Ankunft an der Halle maximal 10 Minuten vor Trainingsbeginn. Die Halle wird ohne Eltern betreten.
  • Bei einer evtl. Wartezeit vor der Halle, ist der Abstand von mindesten 1,50 Metern einzuhalten.
  • Die Toiletten dürfen nur zeitlich versetzt betreten und verlassen werden.
  • Nach Betreten der Halle werden zunächst die zugewiesenen Plätze eingenommen(im Abstand
    von mindestens 1,50 Metern), um wenn notwendig die Schuhe zu wechseln.
  • Anschließend werden der Reihe nach die Räder unter Einhaltung der Abstandsregeln
    aus dem Radlager geholt. 
  • Der Mindestabstand von 1,50 Metern ist immer einzuhalten (auch innerhalb der Mannschaft)
  • Personen, die in den letzten 14 Tagen in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten
    Person hatten oder Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur
    aufweisen, dürfen nicht am Training teilnehmen.
  • Bei Nichtbeachtung der Regeln kann der Sportler/die Sportlerin vom Training ausgeschlossen werden.

 

Des Weiteren gilt für alle Gruppen:

  • Hilfestellung mit Körperkontakt ist nicht erlaubt.
  • Die Trainer-/innen übernehmen den Auf-/Abbau von Toren sowie Übungen. Sie tragen dabei Einweghandschuhe.
  • Während des Trainingsbetriebs sind keine Zuschauer/Gäste in der Halle erlaubt.
  • Falls Reparaturen notwendig sind, ist das benutzte Werkzeug anschließend zu desinfizieren.
  • Der RV Weil besorgt das notwendige Desinfektionsmittel.

 


 

Geplant sind folgende Trainingsinhalte:

RADBALL 

Grundlagenausdauer & Kraft ohne Rad

  • kontaktlose Ausdauereinheiten
  • verschiedene Kräftigungsübungen ohne Hilfestellung mit Hilfsmitteln
  • Kraftzirkeltraining unter Anleitung durch Übungsleiter

 

Grundlagen-& Techniktraining auf dem Rad

  • Einzeltraining auf dem Rad ohne Partner und Hilfsmittel
  • verschiedene Übungen mit Hilfsmitteln
  • Spielsituationen ohne Gegner
  • Eckballtraining ohne Gegner
  • Schusstraining ohne Gegner

 

KUNSTRADFAHREN

Grundlagenausdauer & Kraft ohne Rad

  • kontaktlose Ausdauereinheiten
  • verschiedene Kräftigungsübungen ohne Hilfestellung mit Hilfsmitteln
  • Kraftzirkeltraining unter Anleitung durch Übungsleiter

 

Grundlagen-& Techniktraining auf dem Rad

  • Einzeltraining auf dem Rad
  • Programmfahren

 

Wie freuen uns auf Euch! 

PS: Bitte beachtet kurzfristige Änderungen des Ablaufs vor Ort und Informationen in unseren anderen Kommunikationskanälen.