Blog 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Weiler U17 Radballer Lennox Laib / Clemens Frasch, startete letzten Samstag die Saison mit einem Spieltag in Weil der Stadt-Merklingen.

Nach anfänglichen Unsicherheiten in der ersten Halbzeit gegen Sulgen 1, konnten Lennox und Clemens in der zweiten Halbzeit ihr Zusammenspiel verbessern und mit 5:2 gewinnen.

Mit der SG Langenschiltach/Prechtal war der stärkste Gegner dieses Spieltages. Die anfängliche 2:0 Führung der Weiler schrumpfte auf ein 2:2 zusammen. 20 Sekunden vor dem Schlusspfiff konnten unsere Jungs noch mit einem Glücksschuss auf 3:2 erhöhen.

Die folgenden Spiele gegen Sulgen 2 und Hardt 2 waren mit 11:0 und 8:1 nur noch eine Pflichtübung.

Damit reiht sich Weil im Schönbuch mit 12 Punkten hinter Gärtringen 1 ein ,die schon drei Spiele mehr absolviert haben.