Weil im Schönbuch


Die Pforte zum Naturpark Schönbuch


Ansicht Weil im Schönbuch Die Gemeinde Weil im Schönbuch im Landkreis Böblingen liegt mit ihren Ortsteilen Breitenstein und Neuweiler am nördlichen Rand des Schönbuchs und wird nicht zu unrecht als "Pforte zum Naturpark Schönbuch" bezeichnet.
Weil im Schönbuch wurde 1188 erstmals urkundlich erwähnt und zählt heute ca. 9000 Einwohner. Das Ortsbild wird bestimmt vom Marktplatz welcher umgeben ist von der Martinskirche mit Kirchgarten und Wehrmauer sowie dem alten und neuen Rathaus und dem altem alten Ortskern.
Weil im Schönbuch eignet sich in besonderer Weise als Ausgangspunkt für Ihre Radwanderungen. Direkt am südlichen Ortsrand beginnt der Naturpark Schönbuch. Er ist der älteste Naturpark Baden-Württembergs. Die 15.600 Hektar große Waldfläche ist ein ideal gelegenes Naherholungsgebiet für den Bereich Mittlerer Neckar. Auf dem gut ausgeschilderten Wegenetz findet sich für jeden Wanderer und Radfahrer eine passende Route. Mit seinen vielen Feuerstellen, Spielplätzen und Schutzhütten, lädt er ein zu Rast, Spiel und Erholung.

Wie erreichen Sie Weil im Schönbuch?

Lageplan Weil im Schönbuch liegt ruhig und doch verkehrsgünstig; ca. 25 km von Stuttgart, 20 km vom Flughafen Stuttgart und 15 km von der Universitätsstadt Tübingen entfernt.

Mit der Eröffnung der Schönbuchbahn wurde die Verbindung im öffentlichen Personennahverkehr nach Böblingen und Stuttgart deutlich verbessert. In Böblingen sind die Taktzeiten der Schönbuchbahn und S-Bahn (S1) aufeinander abgestimmt. In den Hauptverkehrszeiten im 30-Minuten-Takt, sonst im 1-Std.-Takt.

Elektronische Fahrplan Auskunft Baden Württemberg

Fahrplanauskunft der Deutschen Bundesbahn

Die Anreise mit dem Auto erfolgt über die B464 von Böblingen (Richtung Tübingen) oder über die B27/B464 von Tübingen (Richtung Böblingen). Direkt an der B464 gelegen ist der Parkplatz "Weißer Stein", der sich als Ausgangspunkt für Radwanderungen anbietet. Unweit des Parkplatzes finden Sie auch eine Einkehrmöglichkeit im idyllisch gelegenen Waldgasthof "Weiler Hütte".

Falls Sie zu Veranstaltungen nach Weil kommen, so finden sie hier die Wegbeschreibung zur Radsporthalle und zur Gemeindehalle