Freizeitradler

Tourenvorschläge
Rund um den Schönbuch

Dettenhausen - Fernmeldeturm - Neuenhaus -Schaichtal und zurück

Streckenlänge: ca. 28 km Dauer ca. 2 Std.

Landschaftlich sehr schöne Strecke, herrliche Aussicht überWeil im Schönbuch und Dettenhausen, wunderschöne Fahrtdurchs Schaichtal, (eines der schönsten Täler im Schönbuch)mit zahlreichen Seen und Biotopen.

Die Strecke hat nur eine nennenswerte Steigung: auf der Rückfahrtgeht es vom Friedhof Dettenhausen ein Stück hangaufwärts(ca. 5 Minuten schieben).

Kurzbeschreibung:

Weil im Schönbuch - Dettenhäuser Str. - Aussiedlerhöfe"Im Bild" - Höhenweg über Dettenhausen zumParkplatz "Braunacker" an der B 27 - Funkturm - Neuenhaus- Schaichtal - Dettenhausen - Friedhof Dettenhausen - Höhenweg- Aussiedlerhöfe "Im Bild" - Weil im Schönbuch.

Genaue Beschreibung:

Von Radsporthalle über HAUPTSTRASSE /DETTENHÄUSER STRASSE.Auf Höhe Haus 76 links Richtung AUSSIEDLERHÖFE "ImBild". Diesem Weg auf der Hangkante geradeaus folgen biszur Einmündung an der B27 oberhalb von Dettenhausen. DieB 27 geradeaus überqueren, über den Parkplatz BRAUNACKERgeradeaus in östlicher Richtung bis FERNMELDETURM und nachweiteren ca. 450m an der Kreuzung halbrechts in südöstlicherRichtung. Diesem Weg ca. 2 km folgen bis zur Weggablung mit Schutzhütte.Dort links ab, nach ca. 1 km an der Gabelung rechts ins SCHAICHBERGSTRÄSSLE.Diesem folgen bis zum Parkplatz SPORTGELÄNDE NEUENHAUS. Abfahrtnach NEUENHAUS. Direkt nach Gefällstrecke rechts in den beschildertenRadweg SCHAICHTAL /DETTENHAUSEN abbiegen, Dem Weg folgen bis DETTENHAUSEN,STUTTGARTER STRASSE (B27). Links abbiegen, bis zur Ampel, dortrechts Richtung Weil im Schönbuch. Am DORFPLATZ rechts indie KIRCHSTRASSE abzweigen, Richtung Friedhof. Dort geradeaushangaufwärts die Ortschaft verlassen, bei der Weggablungnach ca. 400m links halten. Auf der Hangkante bei der Feldscheunelinks ab und dem Weg über die Aussiedlerhöfen "ImBild" bis Weil im Schönbuch folgen.