Archiv für Januar 2017

Bezirksmeisterschaft im Radball der Jugend und Junioren.

Sonntag, 29. Januar 2017

Die Weiler Radballmannschaften Jannick Bühler / Franz Leinich und Tristan Laib / Maximilian Leinich spielen am Sonntag den 5. Februar bei der Bezirksmeisterschaft der Jugend und Junioren in der Schwarzwaldhalle in Gärtringen mit. Für beide Mannschaften ist dies eine Vorbereitung auf die Baden-Württembergische Meisterschaft die am 18. und 19. Februar in der Radsporthalle in Weil stattfindet. Der Beginn der Veranstaltung ist um 11.00 Uhr. Der RV-Weil wünscht seinen Sportlern viel Erfog.

Voller Terminplan für RV Weil Nachwuchsteam

Sonntag, 29. Januar 2017

Das Jugendteam Jannick Bühler und Franz Leinich fahren beim letzten Spieltag der Junioren-Oberliga Verbandsrunde in der Gärtringer Schwarzwaldhalle vier Siege ein und schließen die Saison mit einem hervorragenden dritten Platz ab. Aufgrund ihrer Leistungsstärke waren die beiden eine Altersklasse höher eingeteilt.
An den nächsten Wochenenden jagt jetzt ein Radball-Event den anderen. Los geht es am 5. Februar mit den Bezirksmeisterschaften in Gärtringen. Am 11.+12. Februar steht das erste Junioren EM-Qualifikationsturnier in Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) auf dem Programm, dort spielen die sieben Nationalkaderteams den deutschen Teilnehmer für die Hallenradsport Junioren-EM aus. Am 18.+19. Februar werden in der heimischen Radsporthalle die Baden-Württembergischen Meisterschaften Jugend U17 ausgetragen. Vom 10.-12. März sind die beiden beim Nationalkader-Trainingswochenende in Darmstadt. Am 18.+19. März findet das zweite EM-Qualifikationsturnier in der Gärtringer Schwarzwaldhalle statt. Ab dem 25. März startet mit dem Viertelfinale zur deutschen Meisterschaft der Countdown Richtung DM. Am 8. April geht es dann beim Halbfinale drum, sich die Tickets zur DM zu sichern, die am 13.+14. Mai in Rimpar (Bayern) ausgetragen werden.
Jetzt gilt es alle Kräfte zu bündeln und mit viel Spaß die bevorstehenden Aufgaben sportlich anzugehen. Aber auch schulisch sind Jannick und Franz auf dem Weg zur mittleren Reife. Beide haben sich bereits einen Ausbildungsplatz gesichert und gehen jetzt in die Prüfungsphase.
Wir wünschen den beiden sportlich als auch schulisch viel Erfolg!

Premiere beim Heimspieltag der Jugend-Oberliga

Sonntag, 22. Januar 2017

Die aktuelle Grippewelle verschonte letztes Wochenende auch den RV-Weil im Schönbuch nicht.
Das RV-Weil Jugend-Oberliga-Team Tristan Laib und Maximilian Leinich musste dieses Mal auf seinen Torwart Maximilian verzichten, der Krankheitsbedingt ausfiel. Als Ersatz für Max sprang Tristans Bruder Lennox in die Bresche. Für die beiden Laibs war dies eine Premiere, noch nie hatten sie bisher zusammen gespielt. Tristan übernahm die ungewohnte Rolle des Torwarts.
Das erstes Spiel gegen Kemnat 2 gewann Weil kampflos, da diese nicht antraten.
Mit Reichenbach, dem aktuellen Tabellenführer hatten sie den schwersten Brocken. Obwohl Lennox sein Bestes gab und wie der Teufel fuhr, machte sich der Altersunterschied von zwei Jahren und die unterschiedliche körperliche Entwicklung bemerkbar. Auch Tristan machte seine Sache in der ungewohnten Position als Torwart gut. Beide konnten aber die 0:4 Niederlage nicht verhindern.
Gegen Kemnat 1 machte es sich bemerkbar, das Tristan und Lennox keine eingespielte Mannschaft sind. Mehrere Fehlpässe und Abstimmungsprobleme ließen nur eine erneute Niederlage mit 0:5 zu. Dafür, dass Lennox der Jüngste Spieler war und das erste Mal mit seinem Bruder zusammenspielte machten die Beiden ihre Sache sehr gut.
Gespannt wurde zum Schluss auf die Ergebnisse des Parallespieltages gewartet. Nach bangem Warten, stand schließlich fest, das dass Weiler Team Tristan und Max es geschafft und sich für die Baden-Württembergische Meisterschaft qualifiziert hat. Diese findet am 18. und 19. Februar in der Radsporthalle in Weil im Schönbuch statt. Ebenfalls dabei sind Jannick Bühler und Franz Leinich die aufgrund ihrer Leistungsstärke eine Liga höher gespielt haben.

Erfolgreicher Radball Spieltag der Schüler-A

Sonntag, 15. Januar 2017

Die Weiler Radballmannschaft Lennox Laib und Clemens Frasch und auch die Spielgemeinschaft Weil / Sindelfingen, mit Benedikt Frasch und Jonas Meier hatten letzten Samstag in Prechtal ihren Einsatz. Lennox und Clemens konnten alle ihre Spiele gewinnen. Gegen Hardt 2:0, gegen Prechtal 2 hätte der Sieg höher ausfallen können, aber durch etliche Fehlpässe und fehlende Konzentration, reichte es zum 3:0. Prechtal 1 bezwangen sie mit 5:0.
Benedikt und Jonas konnten in den ersten beiden Spielen gegen Prechtal 1 und gegen Hardt jeweils ein 1:1 rausholen und gegen Prechtal 2 sogar 6:2 gewinnen.

Heimspieltag im Radball der Jugend-Oberliga in der Radsporthalle.

Sonntag, 15. Januar 2017

Diesen Samstag findet in der Radsporthalle in Weil der letzte Spieltag der Jugend-Oberliga-U17 im Radball statt. Für die Weiler Radballmannschaft Tristan Laib und Maximilian Leinich, die aktuell auf dem vierten Platz in der Tabelle stehen, geht es um die Teilnahme an der Baden-Württembergischen Meisterschaft. Gegen die Mannschaften; Alpirsbach, Gärtringen, Reichenbach und Kemnat müssen Tristan und Max ihr bestes geben um diesen Platz zu halten und sich damit direkt zu qualifizieren.
Die Radsporthalle ist wie immer gut bewirtschaftet und über eine rege Zuschauerbeteiligung würden sich alle freuen.
2017_01_21_radball_spieltag_u17-oberliga-13