Archiv für Juni 2016

Erneut an Erfahrung gewonnen

Sonntag, 19. Juni 2016

Beim Finale des Walther-Pokal-Turniers der Schüler A U15 am letzten Samstag im Südbadischen Öflingen, konnten Maximilian Leinich und Tristan Laib an ihrer Zusammenarbeit weiter arbeiten, die aber leider nicht immer von Erfolg gekrönt wurde. Gegen Prechtal konnten sie mit einem 4:1 abschließen, gegen Öflingen und Gärtringen mussten sie beim Endstand von 3:5 und 0:1 Lehrgeld bezahlen. Gegen die Mannschaften Oberesslingen 1 und 2 konnten mit 4:1 und 5:4 wieder jeweils drei Punkte eingefahren werden.
Damit reichte es trotzdem noch für den dritten Platz.

Zweiten Platz beim Pokalturnier in Gärtringen

Jannick Bühler und Franz Leinich traten ebenfalls am Samstag in Gärtringen bei einem Pokalturnier in der Jugendklasse an. Mit den Gegnern aus Hofen und Gärtringen 2 und 4 konnten die Weiler ihr Punktekonto auffüllen. Gegen die Mannschaft aus Augsburg zogen sie jedoch mit 2:4 den Kürzeren. Im Finalspiel musste Weil dann erneut gegen Augsburg antreten. Dieses Mal ging es in die Verlängerung, die Jannick und Franz aber auch mit 4:5 an die Bayern abtreten mussten.

Schönbuch-Cup

Montag, 6. Juni 2016

schonbuch-cup
Der Radsportverein Weil im Schönbuch präsentiert mit dem Schönbuch-Cup wieder einmal eine hochkarätige Veranstaltung bei der Kunstrad auf dem höchsten Niveau gezeigt wird. Die amtierenden Weltmeisterinnen im zweier Kunstrad der Elite Julia und Nadja Thürmer vom Verein Mainz-Fiethen treten ebenso an wie, wie die starke Konkurrenz aus den Vereinen der umliegenden Städte und Gemeinden. Wer Kunstrad auf höchstem Level sehen möchte, muss am Sonntag den 19.Juni nach Weil im Schönbuch in die Radsporthalle kommen. Auch für das körperliche Wohl ist mit Getränken und Kaffee und Kuchen gesorgt.